Hefen

NameThe Yeast Bay Flan­ders Spe­cial­ty Ale
Kate­go­rieOber­gä­rig
FormFlüs­sig
LaborWhite Labs
Pro­dukt­num­merFlan­ders Spe­cial­ty Ale
Linkwww.theyeastbay.com
Kurz­be­schrei­bungMischung der Sai­son-Hefen aus dem Farm­house Sour Ale
Tem­pe­ra­tur20.0 — 27.0 °C
EVG80.0 — 90.0 %
Aus­flo­ckungmit­tel
Beschrei­bungDies ist ein Rein­zucht­stamm, der aus einer bel­gi­schen Braue­rei iso­liert wur­de, die ein brei­tes Spek­trum tra­di­tio­nel­ler Bier­ty­pen braut. Die­se viel­sei­ti­ge Hefe ver­gärt recht tro­cken pro­du­ziert ein aus­ge­wo­ge­nes Geschmacks- und Aroma­pro­fil mit eine Viel­zahl von Esthern und Phe­n­o­len. Obwohl sie ähn­lich tro­cken ver­gärt wie die Dry Bel­gi­an Ale, bleibt eine ange­neh­me Fül­le im Mund­ge­fühl und ein beton­tes Malz­ge­rüst zurück. Wenn die Rest­sü­ße etwas höher aus­fal­len soll, wird emp­foh­len, um die 69°C zu mai­schen.