Hefen

NameLal­Brew Bel­le Sai­son
Kate­go­rieOber­gä­rig
FormTro­cken
LaborLal­le­mand
Pro­dukt­num­merBel­le Sai­son
Her­kunftBel­gi­en
Linkwww.lallemandbrewing.com
Tem­pe­ra­tur17.0 — 25.0 °C
EVG80.0 — 90.0 %
Aus­flo­ckunggering
Alko­hol­to­le­ranz15%
Ersatz­sor­tenWhite Labs WLP565 Bel­gi­an Sai­son I, WYEAST 3724 Bel­gi­an Sai­son, White Labs WLP566 Bel­gi­an Sai­son II
replacement_ids104,212,215
Beschrei­bungSchnel­ler Start und kräf­ti­ge Ver­gä­rung, die bei über 17°C in 5 Tagen been­det sein kann. Dau­er der Gärung und End­ver­gä­rung­grad hän­gen von ver­schie­de­nen Fak­to­ren wie Hefe­men­ge, Her­füh­rung, Gär­tem­pe­ra­tur und Nähr­stoff­ge­halt der Wür­ze ab. Die gerin­ge Aus­flo­ckungs­ra­te kann durch Küh­lung und Schö­nungs­mit­tel wie Hau­sen­bla­se ver­bes­sert wer­den. Das Brau­en von Sai­son­bie­ren ist ein­zig­ar­tig. Wäh­rend der Ver­gä­rung wird nor­ma­ler­wei­se kei­ne Küh­lung ver­wen­det, son­dern die Gär­tem­pe­ra­tur wird frei stei­gen gelas­sen. Das Aro­ma ist durch die Ester- und Phe­nol­pro­duk­ti­on fruch­tig, wür­zig und pfeff­rig und zeigt bei rich­ti­ger Behand­lung kei­ne Fehl­aro­men oder ‑Gerü­che.