Hefen

NameWhite Labs WLP550 Bel­gi­an Ale
Kate­go­rieOber­gä­rig
FormFlüs­sig
LaborWhite Labs
Pro­dukt­num­merWLP550
Her­kunftAchouf­fe, BE
Linkwww.whitelabs.com
Kurz­be­schrei­bungHefestamm aus der Bras­se­rie d’A­chouf­fe in der wal­lo­ni­schen Pro­vinz Luxem­burg. Gut geeig­net für hel­le bis gol­de­ne Trap­pis­ten­bie­re, phe­n­o­lisch-wür­zig
Tem­pe­ra­tur19.0 — 25.0 °C
EVG78.0 — 85.0 %
Aus­flo­ckungmit­tel
Alko­hol­to­le­ranz8 – 12%
Ersatz­sor­tenWYEAST 3522 Bel­gi­an Arden­nes
replacement_ids48
Beschrei­bungHefestamm aus der Bras­se­rie d’A­chouf­fe in der wal­lo­ni­schen Pro­vinz Luxem­burg. Wird bei Blind­ver­kos­tun­gen als sehr “bel­gisch” wahr­ge­nom­men. Sai­sons, bel­gi­sche Ales, bel­gi­sche Reds, bel­gi­sche Browns, and Weiß­bie­re eini­ge der klas­sia­schen bel­gi­schen Bier­sor­ten, die mit die­ser Hefe erzeugt wer­den kön­nen. Phe­n­o­li­sche und wür­zi­ge Noten domi­nie­ren das Geschmacks­pro­fil, wobei die Fruch­tig­keit gerin­ger als bei der WLP500 ist.