Hefen

NameWhite Labs WLP510 Bas­to­gne Bel­gi­an Ale Yeast
Kate­go­rieOber­gä­rig
FormFlüs­sig
LaborWhite Labs
Pro­dukt­num­merWLP510
Her­kunftOrval, BE
Linkwww.whitelabs.com
Kurz­be­schrei­bungTrap­pis­ten­he­fe aus der bel­gi­schen Abtei Orval. Gut geeig­net für hel­le bis gol­de­ne Trap­pis­ten­bie­re, phe­n­o­lisch-wür­zig
Tem­pe­ra­tur19.0 — 22.0 °C
EVG74.0 — 80.0 %
Aus­flo­ckungmit­tel
Alko­hol­to­le­ranz10 – 15%
Beschrei­bungTrap­pis­ten­he­fe aus der bel­gi­schen Abtei Orval in der Gemein­de Flo­ren­vil­le, Pro­vinz Luxem­burg. Eine alko­hol­to­le­ran­te Ale-Hefe im Trap­pis­ten­stil. Pro­du­ziert tro­cke­nes Bier mit leich säu­er­li­chem Abgang. ‘Sau­be­re­re’ Gärung als bei WLP500 und WLP530. Aus­ge­zeich­ne­te Hefe für alko­hol­rei­che Bie­re, bel­gi­sche Ales, Dub­bels und Trip­pels.