Hopfen

NameMotueka
IHGC-CodeMKA
KategorieAroma
HerkunftNeuseeland
BeschreibungDer erste Eindruck ist ein sehr lebendiges und kräftiges Zitrusaroma gefolgt von tropischen Früchten im Hintergrund. Diese Sorte zeigt Ähnlichkeiten mit ihren Saazer Vorfahren mit ihrem typischen Farnesengehalt von etwa 12%, wobei der höhere Alphasäuregehalt diesen Hopfen auch als Universalhopfen geeignet macht. Es verleiht dem Bier sowohl eine ausgewogene Bittere als auch ein hochfeines amerikanisches Edelhopfenaroma. Der Hopfen kann Vielfältig eingesetzt werden, sowohl in frühen als auch in späten Gaben. Er ist einzigartig in Aroma und Geschmack, was ihn für die Herstellung traditioneller Lager, speziell Böhmischer Pilsner, geeignet macht. Er ist exzellent geeignet für mehrere Gaben einer Hopfensorte und balanciert die Süße von Spezialmalzen perfekt aus. Eine ausgezeichnete Sorte für belgische Ales, die auch einem ungespundeten Bitter Akzente verleihen kann.
Aromenfein, Tropenfrüchte, Zitrusfrüchte
EignungBritisches Bitter
Europäisches dunkles Lagerbier
Europäisches halbdunkles bitteres Bier
Europäisches halbdunkles malziges Lagerbier
Europäisches helles bitteres Bier
Europäisches helles malziges Lagerbier
Europäisches Starkbier
Helles Commonwealth Bier
Internationales Lagerbier
Tschechisches Lagerbier
ErsatzsortenSaazer
Alphasäure6.0 %
Betasäure5.5 %
Cohumulon29.0 %
Aromaöl1.0 %
Myrcen48.0 %
Caryophyllen2.0 %
Humulen4.0 %
Farnesen12.0 %