Hopfen

NameAhtanum
IHGC-CodeAHT
Kate­go­rieAro­ma
Her­kunftUSA
Kurz­be­schrei­bungSüße und pfeff­ri­ge Noten mit Pinie und Zitrus. Weich und mäßig bit­ter mit aus­ge­präg­tem Geschmack von Grape­fruit
Beschrei­bungWie beim Ein­tritt in ein Blu­men­ge­schäft. Wird wegen sei­ner aro­ma­ti­schen Eigen­schaf­ten bei einer zugleich mil­den Bit­te­re genutzt. Pact eine Men­ge Geschmack ins Bier, ohne es über­mä­ßig zu bit­tern. Die Lager­fä­hig­keit ist mit­tel­mä­ßig. Ein sehr cha­rak­te­ris­ti­scher ame­ri­ka­ni­scher Hop­fen. Ahtanum wird oft mit Cas­ca­de ver­gli­chen. Im Ver­gleich ist Ahtanum weni­ger bit­ter, die Alpha­säu­ren sind nied­ri­ger, die Grape­fruit-Essenz deut­lich aus­ge­präg­ter. Cas­ca­de kann Ersatz sein, Ahtanum ähnelt indes mehr Wil­la­met­te mit deut­lich mehr Noten von Zitrus und Grape­fruit. Sein Zitruschark­ter emp­fiehlt ihn zur Ein­zel­hop­fung. Ahtanum ist eine Aro­ma­sor­te, die von den Yaki­ma Chief Ran­ches gezüch­tet wur­de. Der Name ist von dem Gebiet in der Nähe von Yaki­ma abge­lei­tet, in dem 1869 die ers­te Hop­fen­farm von Charles Car­pen­ter gegrün­det wur­de. Ahtanum ist unemp­find­lich gegen Mehl­tau und hat gut pflück­ba­re, klei­ne, kom­pak­te Dol­den. Rei­fe: mit­tel­spät Ertrag: 2050–2250 kg/ha
Linkwww.hopslist.com
Aro­menblu­mig, erdig, Grape­fruit, Kie­fer, Zitro­ne
Eig­nungAme­ri­ka­ni­sches Amber und Brown Ale, Ame­ri­ka­ni­sches hel­les Ale, Ame­ri­ka­ni­sches Stan­dard-Bier, Deut­sches Wei­zen­bier, Inter­na­tio­na­les Lager­bier, IPA
Ersatz­sor­tenAma­ril­lo, Cas­ca­de US, Cen­ten­ni­al, Sim­coe, Wil­la­met­te
Alpha­säu­re4.0 — 6.3 %
Betasäu­re5.8 %
Cohu­mu­lon32.5 %
Aro­ma­öl1.0 %
Myr­cen52.5 %
Lina­lool1.0 %
Caryo­phyl­len10.5 %
Humu­len18.0 %