Hopfen

NameAhtanum
IHGC-CodeAHT
KategorieAroma
HerkunftUSA
KurzbeschreibungSüße und pfeffrige Noten mit Pinie und Zitrus. Weich und mäßig bitter mit ausgeprägtem Geschmack von Grapefruit
BeschreibungWie beim Eintritt in ein Blumengeschäft. Wird wegen seiner aromatischen Eigenschaften bei einer zugleich milden Bittere genutzt. Pact eine Menge Geschmack ins Bier, ohne es übermäßig zu bittern. Die Lagerfähigkeit ist mittelmäßig. Ein sehr charakteristischer amerikanischer Hopfen. Ahtanum wird oft mit Cascade verglichen. Im Vergleich ist Ahtanum weniger bitter, die Alphasäuren sind niedriger, die Grapefruit-Essenz deutlich ausgeprägter. Cascade kann Ersatz sein, Ahtanum ähnelt indes mehr Willamette mit deutlich mehr Noten von Zitrus und Grapefruit. Sein Zitruscharkter empfiehlt ihn zur Einzelhopfung. Ahtanum ist eine Aromasorte, die von den Yakima Chief Ranches gezüchtet wurde. Der Name ist von dem Gebiet in der Nähe von Yakima abgeleitet, in dem 1869 die erste Hopfenfarm von Charles Carpenter gegründet wurde. Ahtanum ist unempfindlich gegen Mehltau und hat gut pflückbare, kleine, kompakte Dolden. Reife: mittelspät Ertrag: 2050-2250 kg/ha
Linkwww.hopslist.com
Aromenblumig, erdig, Grapefruit, Kiefer, Zitrone
EignungAmerikanisches Amber und Brown Ale
Amerikanisches helles Ale
Amerikanisches Standard-Bier
Deutsches Weizenbier
Internationales Lagerbier
IPA
ErsatzsortenAmarillo, Cascade US, Centennial, Simcoe, Willamette
Alphasäure4.0 %
Betasäure5.8 %
Cohumulon32.5 %
Aromaöl1.0 %
Myrcen52.5 %
Linalool1.0 %
Caryophyllen10.5 %
Humulen18.0 %