Hopfen

NameZula
IHGC-CodeZUL
Kate­go­rieBit­ter
Her­kunftPolen
Kurz­be­schrei­bungWie­der­ent­deck­ter Hoch­al­pha-Hop­fen mit fruch­ti­gen Noten von Zitrus- und Tro­pen­früch­ten
Beschrei­bungKreu­zung aus Lub­el­ski und Savin­ski Gol­ding mit einem Jugo­sla­wi­schen männ­li­chen Hop­fen, die gleich­zei­tig mit Lun­ga gezüch­tet wur­de. Wegen ihrer unge­wöhn­li­chen Aro­men wur­de die Sor­te zunächst nicht ver­wen­det. Jetzt wie­der­ent­deckt, wird sie auch wegen der kna­cki­gen, sau­be­ren Bit­te­re geschätzt. Wird u.a. im Grät­zer Bier (Grod­zisk) ver­wen­det.
Linkpolishhops.com
Aro­menfruch­tig, Tro­pen­früch­te, Zitrus­früch­te
Alpha­säu­re8.0 — 11.0 %
Betasäu­re3.8 %
Cohu­mu­lon3.0 %
Aro­ma­öl1.3 %
Myr­cen45.6 %
Caryo­phyl­len8.7 %
Humu­len21.4 %