Hopfen

NamePetit Blanc
IHGC-CodePBC
Kate­go­rieAro­ma
Her­kunftFrank­reich
Kurz­be­schrei­bungAlter, fast ver­ges­se­ner Nobel-Hop­fen mit inten­si­vem Geschmack von Papa­ya, Melo­ne, Kir­sche, dazu Flie­der, Piña Cola­da, Zitro­nen­blü­te, grü­nem Tee und Bienenwachs.
Beschrei­bungAlter, fast ver­ges­se­ner Nobel-Hop­fen mit inten­siv fruch­ti­gem Geschmack von Papa­ya, Melo­ne, Kir­sche, dazu Flie­der, Pina Cola­da, Zitro­nen­blü­te, grü­nem Tee und Bie­nen­wachs. Petit Blanc stammt ursprüng­lich aus der fran­zö­si­schen Regi­on Cham­pa­gne-Arden­ne, nahe dem Bur­gund und wur­de bei einem deut­schen Hop­fen­bau­ern wie­der­ent­deckt. Er eig­net sich her­vor­ra­gend für ober­gä­ri­ge Bie­re, spe­zi­ell Wei­zen, Ses­si­on Ales hel­le Pale Ales und bel­gi­sche Pale Ales und als Aro­ma­ga­be für unter­gä­ri­ge Sor­ten wie Pils und Festbier.
Linkwww.locher-hopfen.de
Aro­menBie­nen­wachs, Flie­der, fruch­tig, grü­ner Tee, Kir­sche, Melo­ne, Papa­ya, Piña Cola­da, Zitronenblüte
Eig­nungAme­ri­ka­ni­sches hel­les Ale, Ame­ri­ka­ni­sches Pale Ale, Ame­ri­ka­ni­sches Wei­zen­bier, Bel­gi­sches Pale Ale, Deut­sches Pils, Deut­sches Wei­zen­bier, Fest­bier, Saison
Ersatz­sor­tenBan­ner, Bea­ta, Bohe­mie, Bul­li­on, Nort­hern Bre­wer, Zagrava
Alpha­säu­re2.0 — 4.0 %
Betasäu­re5.5 %
Cohu­mu­lon15.0 %
Xan­tho­hu­mol0.2 %
Aro­ma­öl0.7 %