Hopfen

NameBitter Gold
IHGC-CodeBIG
KategorieBitter
HerkunftUSA
KurzbeschreibungAmerikanischer Bitterhopfen mit minimalem Bitterungsaroma von Kiefer und Grapefruit, mit leicht fruchtigen Noten von Birne und Wassermelone bei Aromagabe
BeschreibungDie Hochalphasorte Bitter Gold stammt von Bullion, Brewer'sGold, Comet und Fuggle ab. Sie weist einen höheren Alphasäureanteil auf als alle ihre Eltern und verweist sogar andere US-Hochalphasorten wie Galena und Nugget in die Schranken, mit denen sie oft verglichen wird. Bitter Gold wird ausschließlich zur Bitterung verwendet. Der hohe Alphasäuregehalt geht bei reiner Bitterung zu Lasten des Aromas, das mit Kiefer und Grapefruit als wenig nennenswert beschrieben wird. Ursächlich dafür ist der hohe Mycren-Gehalt, der beim Kochen gedämpft wird. Bei späterer Aromagabe kann Bitter Gold leicht fruchtige Noten hinzufügen, die als Melone und Birne beschrieben werden. Bitter Gold wird gerne in belgischen Ales verwendet. Kritiken erwähnen öfter die gute Kombination mit Centennial. Bitter Gold weist eine mittlere Lagerstailität von 56% auf, wobei der Ertrag niedriger als bei vergleichbaren Hochalphasorten wie Galena ist.
Linkwww.hopsteiner.com
Aromenblumig, Grapefruit, Kiefer
EignungBelgisches Ale
Starkes Belgisches Ale
Trappistenbier
ErsatzsortenGalena, Nugget
Alphasäure15.4 %
Betasäure7.1 %
Cohumulon38.0 %
Xanthohumol0.9 %
Aromaöl2.2 %
Myrcen67.0 %
Linalool0.5 %
Caryophyllen8.4 %
Humulen7.4 %