Malze

NameChâ­teau Bis­cuit®
Ande­re NamenBis­cuit Malt
Kate­go­rieMalz
Her­kunftCast­le Malt, Bel­gi­en
Maxi­mal­an­teil15.0 %
Mai­sche1
Beschrei­bungEin­zig­ar­ti­ges und sehr spe­zi­el­les Bel­gi­sches Malz. Hell gedarrt, dann leicht gerös­tet bei bis zu 160°C. Châ­teau Bis­cuit® Malz erzeugt einen sehr aus­ge­präg­ten “toas­ti­gen” Abgang des Biers. Es ergibt war­me Brot- und Bis­cuit­ar­ti­ge Aro­men und Geschmacks­no­ten. Châ­teau Bis­cuit® Malz gibt der Mai­sche eine hel­le bis mitt­le­re war­me brau­ne Far­be. Die­ses Malz wird zur Ver­stär­kung rös­ti­ger Geschmacks- und Geruchs­no­ten bei Ale- und Lager­bie­ren ein­ge­setzt und ver­leiht ihnen Unter­tö­ne von Eigen­schaf­ten von Röst- oder Cho­co­la­te-Malz. Kein Enzy­me. Muss mit ande­ren Mal­zen gemaischt wer­den, die einen Übr­schuss an dia­sta­ti­scher Kraft haben. Ein­satz­ge­bie­te: Alle Spe­zi­al­bie­re und Eng­li­sche Ales, Brown Ales und Por­ter.
Far­be50 EBC
Poten­ti­al1.035 SG
Was­ser4.7 %
Extrakt lufttr.83.1 %
EVG80.0 %