Hopfen

NameSim­coe
IHGC-CodeSIM
Kate­go­rieUni­ver­sal
Her­kunftUSA
Kurz­be­schrei­bungYCR 14
Beschrei­bungSim­coe® ist eine von der Yaki­ma Chief Ran­ches gezüch­te­te Uni­ver­sal­sor­te und wur­de im Jah­re 2000 ein­ge­führt. Sie wird durch ihren gerin­gen Cohu­mu­lon­ge­halt sowohl wegen ihrer aro­ma­ti­schen als auch wegen der Bit­ter­ei­gen­schaf­ten geschätzt. Sim­coe bringt ein eizig­ar­ti­ges Pinien/Kiefernartiges Aro­ma ein und wird häu­fig in ame­ri­ka­ni­schen Ales benutzt.
Aro­menApri­ko­se, fruch­tig, hol­zig, Kie­fer, Pas­si­ons­frucht
Eig­nungAme­ri­ka­ni­sches Amber und Brown Ale, Ame­ri­ka­ni­sches hel­les Ale, Ame­ri­ka­ni­sches Por­ter und Stout, Bri­ti­sches Bit­ter, Bri­ti­sches dunk­les Ale, Bri­ti­sches halb­dunk­les Ale, Deut­sches Wei­zen­bier, Gewürz­bier, Hel­les Com­mon­wealth Bier, His­to­ri­sches Bier, IPA, Iri­sches Bier, Spe­zi­al­bier, Star­kes Ame­ri­ka­ni­sches Ale, Star­kes Bri­ti­sches Ale
Ersatz­sor­tenEl Dora­do
Alpha­säu­re12.0 — 14.0 %
Betasäu­re4.5 %
Cohu­mu­lon17.5 %
Aro­ma­öl2.0 %
Myr­cen62.5 %
Caryo­phyl­len6.5 %
Humu­len12.5 %